Tausendfüßler-Schal

Zum 15jähringe Jubiläum im Jahr 2011 sollte jede Gruppe einen Tanz einstudieren und wenn möglich ein Accessoires integrieren.
Bei der Suche nach Liedern und nach Gegenständen, mit denen man Tanzen konnte kamen wir unter anderem auch auf das Handtuch. Beim ausprobeiren, stellten sich allerdings heraus, dass Handtücher unhandlich und zu teuer sind. Wir überlegten weiter und kamen während einer Tanzstunde, in der Alexander seinen Hals mit einem Schal begleitet hatte, auf eben diesen Schal.
Wieder ging die Suche los. Kompetent und engagiert unterstützt von Gitta Korbach von der Firma [Im-Press Worms] fanden wir dann auch einen bedruckbaren Schal, der in unsere Preisklasse passte.

Die Entwicklungsgeschichte des Schals zeigt hier die Galerie, mit den einzelnen Stationen. Jens Hoffmann setzte die grafischen Ideen von Alexander um.
Die Anschaffung erfolgte im Sommer 2010.

Choreografie
Kungfu Fighting
[klick]

Kinder tanzen mit Schal
[klick]

Gitta Korbach und Team. [www.worms.im-press.de]