Gabi Jag

Jahrgang
1966
Wohnort
Oberhausen-Rheinhausen
Hobbys
Tanzen, Schwimmen, backen, kreativ sein und meine Huskies
Beruf
Integrationspädagogin und angehende Heilpädagogin
im Club aktiv
seit 2013
Funktionen im Club
Übungsleiterin als Honorarkraft

 

Wie bist du zum Club gekommen?
Während meiner Ausbildung zur Übungsleiterin hospitierte ich bei Alexander in verschiedenen Tanzgruppen. Aus begeisterten Erzählungen von verschiedenen Teilnehmern kannte ich den Tausendfüssler Club und war sehr gespannt: Mich steckte sofort die tolle Stimmung, der große Spaßfaktor und die Begeisterung der Teilnehmer an. Ich war infiziert und wollte auch dazugehören.

Warum bist du im Club aktiv?
Meine Leidenschaft ist der Behindertensport, das Schwimmen und Tanzen. Dazu kommt, dass in mir viele Ideen schlummern und ich diese mit in den Club einbringen und umsetzen kann. Menschen kennen lernen, Freude teilen und gemeinsam sportlich aktiv sein, ist für mich eine Bereicherung welche ich nicht mehr missen möchte!

Was ist das Besondere an der Arbeit als Übungsleiter?
Ich liebe Herausforderungen, mit meinen Aufgaben zu wachsen und das Unmögliche möglich zu machen. Der Kontakt zu unterschiedlichen Menschen, mit ihnen Spaß zu haben und dabei ein Teil ihrer Entwicklung zu sein, erfüllt mich. Ich lehre nicht nur, sondern lerne auch gerne von und mit den Teilnehmern!

 

 

weitere Bilder