Neuigkeiten zur Corona-Pandemie

Neuigkeiten zum Thema Tanzen und Corona für die einzelnen Gruppen findet man auf der jeweilige [Gruppenseite].
Sport/Rehasport ist unter hohen Auflagen möglich, die teilweise so sind, dass Gruppen weiterhin nicht stattfinden können oder nur eingeschränkt. Insbesondere in geschlossenen Räumen.

18.09.2020: InBaden-Württembergist schon wieder eine neue Corona-Verordnung Sport veröffentlicht worden, die ab dem 19.9.2020 gültig ist. Was nicht veröffentlicht wurde, ist eine Änderungsübersicht. Das heißt wir müssen wieder die komplette Verordnung lesen und abgleichen.
07.09.2020: InBaden-Württembergist die neue Corona-Verordnung Sport veröffentlicht worden, die ab 14.09.2020 bis 31.12.2021 gültig sein wird.
Die allgemeine Verordnung läuft noch bis 30.09.2020, sobald die Neufassung für die Zeit ab 1.10.2020 veröffentlicht wird, werden wir wieder prüfen welche Gruppen unter welchen Auflagen stattfinden können.
In Rheinland-Pfalz ist die allgemeine Verordnung noch bis zum 16.09.2020 gültig. Sobald die Neufassung veröffentlicht wird, werden wir wieder prüfen welche Gruppen unter welchen Auflagen stattfinden können.

26.08.2020: Coronaverordnung in Rheinland-Pfalz wurde bis zum 15.09.2020 verlängert.
Weiterhin gilt die Regel: Abstand 1,5 Meter. Weiterhin gelten die Regeln des Deutschen Olypmischen Sportbundes, das Arbeitsschutzgesetz und Anderen.

07.08.2020: Coronaverordnung in Baden-Württemberg wurde bis zum 30.09.2020 verlängert.
Weiterhin gilt die Regel: Abstand 1,5 Meter. Weiterhin gelten die Regeln des Deutschen Olypmischen Sportbundes und das Arbeitsschutzgesetz und Anderen.
 

Regeln / Gesetzte / Auflagen während der Corona-Pandemie

Neben den Regeln des Arbeitsschutzgesetz müssen wir die Auflagen der jeweiligen Stadtverwaltung/Kreisverwaltung und die Verordnungen der entsprechenden Bundesländer beachten. Für uns sind das Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz mit ihren allgemeinen Verordnungen und den Verweisen auf weitere Verordnungen wie zum Beispiel Sport Außen und Sport Innen und teilweise Sport spezifische Auflagen. Außerdem verweisen beide Bundesländer auf die Regeln des Deutschen Olympischen Sportbundes, der neben eigenen Regeln auch auf die Regeln des Deutschen Behinderten Sport Verbandes, den Deutschen Tanzsport Verband und den Regeln für Rehasport verweist. Falls die Angebote innerhalb einer Wohn- oder Tageseinrichtung oder Schule stattfindet, gibt es auch hier zusätzliche Auflagen zu beachten.
Es ist für uns eine besondere Herausforderung all diese Regelwerke umzusetzen, zumal die juristischen Texte nicht allgemein verständlich sind. Zusätzlich müssen wir uns neues Wissen aneignen (Hygiene, Arbeitsschutz, Lüftung). Jede Gruppe muss mit ihren örtlichen Gegebenheiten einzeln betrachtet werden und danach entschieden werden, ob und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen die Gruppe stattfinden kann und mit welchem Übungsleiter.
Zusätzlich müssen wir unser Handeln den häufigen Änderungen in den gesetzlichen Verordnungen und Auflagen anpassen.
Allgemein kann man sagen, dass die Gruppen kleiner sein müssen. Das heißt, dass wir mehr anbieten müssten, was oftmals nicht geht. Und das alles ohne weitere Einnahmen zu erhalten.
Mittlerweile haben wir das Online-Tanzen entwickelt. Für das wir uns ebenfalls neues Wissen aneignen mussten (Videoübertragung per Internet, technische Umsetzung, Kamera, Ton, Licht, Datenschutzrechtliche Aspekte, GEMA rechtliche Aspekte.) und zusätzliche Investitionen in Hard- und Software nötig waren. Außerdem versuchen wir Tanzangebote im Freien zu realisieren. Auch das ist mit einigen Hürden versehen. Es braucht eine Anbindung an den ÖPNV, eine Beschattung bzw. Überdachung, der Eigentümer der Fläche muss einverstanden sein, die Fläche muss uns zu bestimmten Zeiten zur Verfügung stehen, keine direkten Nachbarn (wegen der Musik), den Anspruch nach einer Toilette haben wir mittlerweile aufgegeben und das Stromproblem durch die Anschaffung eines Generators gelöst (zusätzliche Investitionen, denen keine zusätzlichen Einnahmen gegenüberstehen).

allgemeine Neuigkeiten

Neuigkeiten, die nur eine Gruppe betrifft, findet man unter [Gruppen].

  • 18.09.2020 Kommentar: "Sport Verordnung zu Corona in Baden-Württemberg macht mich wütend!" [klick]
  • 16.09.2020 Neues Mit-Mach-Projekt: Anti-Viren-Tanz Video [klick]
  • 09.09.2020 Erklärvideo Carwash ist online [klick]
  • 02.09.2020 Bilder vom Tanzen im Freien in Mannheim sind online [klick]
  • 23.07.2020 Rena hat einen tollen entspannten Kissenfüßler gebastelt. Danke, tolle Idee. [klick]
  • 03.07.2020 Erinnerungsvideo an Online-Tanzen ist online [klick]
  • 10.05.2020 neues Erklärvideo online: DJ Bobo - You drive me crazy" [klick]
  • 04.05.2020 Online-Tanzen startet, einfach tanzen für Alle [klick]
  • 03.05.2020 Bilder "Making of" Hinter den Kulissen der Video-Produktion [klick]
  • 02.05.2020 neues Video "ausgerechnet Bananen" [klick]
  • 25.04.2020 weitere neue Videos (Erklärvideo und Choreografie) sind online [klick]
    Mark Foster - Sowieso und  Justin Timberlake - Cant Stop The Feeling 
  • 24.04.2020 neues Video (Erklärvideo und Choreografie)  Matthias Reim - Eiskalt [klick]
  • 02.04.2020 neues Video "Vamir-Medley im Sitzen"  [klick]
  • 31.03.2020 neues Erklärvideo "Die Zipfelbuben - Nimm die Beine in die Hand"[klick]
  • 17.03.2020 neues Erklärvideo online "DJs für Deutschland - fünf kleine Fische"[klick]
  • 17.03.2020 neues Erklärvideo online: "DJ Bobo - it´s time for christmas" [klick]
  • Bilder + Video vom Faschingsumzug 2020 sind online [::]
  • 10.02.2020: Bilder von der Prunksitzung [::]
  • 25.01.2020: neuer Presseartikel online (Interview mit Alexander) [::]
  • 04.05.2019 Der Roll-Füßler, eine Idee wird Realität [::]
  • Ältere Einträge der Rubrik "Neuigkeiten" findet man unter Chronik.