2024: Wer hat Lust?

Für 2024 suchen wir wieder ein Prinzenpaar.
Wer Lust hat, meldet sich bei Alexander.

Die Aufgabe des Prinzenpaar ist es, beim Umzug und bei der Prunksitzung dabei zu sein.
Kostüm wird gestellt.
Sie müssen das Motto auswendig aufsagen können.
Für weitere Ideen und Termine sind wir offen. Gerne können sie alle unsere Tausendfüßler-Gruppen besuchen und für Frohsinn sorgen : )

2023: Daniel und Kora

Daniel und Kora sind unser Prinzenpaare 2023 bei der Prunksitzung.
Sie waren auch schon unser Prinzenpaar beim Umzug 2020.
Die Jahre danach gab es wegen der Pandemie kein Fasching.
Auch 2023 findet noch nicht alles statt. Der Faschingsumzug fällt aus. 
Umso mehr freuen wir uns auf die inklusive Prunksitzung mit den Mannheimern Löwenjäger [klick].

2020: Stephan und Miriam

wir haben gleich zwei Prinzenpaare:

Stephan und Miriam für die Mannheimer Prunksitzung
und
Daniel und Kora für den Faschingsumzug.
Die beiden springen für Stephan und Miriam ein. Miriam kann leider nicht beim Umzug dabei sein, da sie in eine andere Stadt zieht, die Prunksitzung ist ihr Abschied aus der Region.

2020: Daniel und Kora

wir haben gleich zwei Prinzenpaare:

Stephan und Miriam für die Mannheimer Prunksitzung
und
Daniel und Kora für den Faschingsumzug.
Die beiden springen für Stephan und Miriam ein. Miriam kann leider nicht beim Umzug dabei sein, da sie in eine andere Stadt zieht, die Prunksitzung ist ihr Abschied aus der Region.

für weitere Bilder [hier klicken]

wie alles begann

2019: Stephan und Miriam, beide tanzten in der Mannheimer Gruppe, erzählten, dass sie ein Faschings-Prinzenpaar sind. Na, sowas gibt es bei den Tausendfüßler bisher nicht. Für den Umzug 2019 konnten wir sie nicht gewinnen, da sie an dem Tag schon in einer anderen Stadt verpflichtet waren. Aber 2020 sollte es klappen.Das ganze Jahr über haben wir überlegt und geplant wie man die beiden befördern könnte, Cabrio, Pferdekutsche, Rikscha. Nach langem und aufwendigen Recherschen haben wir uns für die Fahrradrkischa entschieden.