unsere Tänze

Wir entwickeln choreografierte Tänze. Zur besseren Übersicht haben wir die Tänze in verschiedene Kategorien eingeteilt. Diese Einteilung ist jedoch nur grob, im Alltag gibt es viele Überschneidungen:

unserer Tänze in Kategorieen

Als Erstes haben wir die Tänze nach Zielgruppe und Tanzart eingeteilt und dann weitere Unterteilungen vorgenommen.
 

Z I E L G R U P P E
In der Kategorie "Zielgruppe" unterscheiden wir noch nach Altersgruppen und Mobilität.
Keine Zielgruppe ist absolut homogen. Daher ist die hier vorgenommene Einteilung nur eine Orientierungshilfe!
Anmerkung zu Altersgruppen: Kindertänze eignen sich oft auch für andere Zielgruppen als Mitmachtanz, je nach Anlass, Gruppe und Bedarf nach Abwechslung, zum Beispiel als Faschingstänze.
Kindern kann man auch ausgewählte Erwachsenen-Tänze und Senioren-Tänze zumuten.
Anmerkung zu Mobilitätsgruppen: Unabhängig der Einteilung eignet sich der überwiegende Teil unsere Tänze für inklusive Gruppen, frei nach der Idee: Jeder macht so gut er kann. Die Choreografien sind so angelegt, dass die Leistungsfähigkeit des Einzelnen nicht die Gruppe negativ beeinflussen; jeder für sich, zusammen in der Gruppe, gemeinsam auftreten.

  • Altersgruppe für Kinder [klick]
    Merkmale: Musikart, Liedtexte auf Deutsch, Textaussage altersgerecht, einfache Bewegungen, wenige Bewegungen.
  • Altersgruppe für Erwachsene[klick]
    Merkmale: keine Einschränkung bei der Musikart und Gesangssprache
  • Altersgruppe für Senioren [tanz-Senioren]
    Einfache Bewegungen, wenige Bewegungen. Ältere Lieder, zu den die Teilnehmer mutmaßlich eine emotionale Bezug haben, können gezielt zur Bewegungsmotivation eingesetzt werden.
     
  • Tänze für Läufer [klick]
    Die unteren Extremitäten kommen zum Einsatz, typische Bewegungen sind Discoschritt, Chasse, Platzdrehungen. Charakteristisch für das einfache Tanzen ist, dass überwiegend am Platz getanzt wird. Der Tanzbereich beschränkt sich meist auf eine Fläche von einer Schrittlänge in jede Richtung.
    Der überwiegende Teil der Tänze lässt sich mit wenig Aufwand für Teilnehmende im Sitzen anpassen.
  • Tänze im Sitzen [klick]
    Die Teilnehmenden sitzen auf einem Stuhl oder in einem Rollstuhl. Die Tänze werden stationär ausgeführt, die unteren Extremitäten kommen gar nicht oder reduziert zum Einsatz.
  • Tänze rollend  [klick]
    Je nach Komplexität können raumgreifende Bewegungsfolgen Bestandteil einer Choreografie sein, dabei gehen wir von selbstfahrenden teilnehmenden Personen im Rollstuhl aus.
    Tipps zu Tanzformen für Menschen im Rollstuhl, die geschoben werden, finden Sie im Buch "einfach Tanzen".
     

T A N Z A R T

  • Party- und Clubtänze [klick]
    Stationäre Tanzform mit überwiegend einfachen Bewegungen, die wiederholt hintereinander getanzt werden, ohne sich zwingend an einer Melodieführung oder einem bestimmten Lied zu orientieren.
  • Disco- und Modetänze[klick]
    Einfache Bewegungsbausteine und Tänze, die sich auf ein bestimmtes Lied oder Teile davon beziehen.
  • Mitmachtänze/Animationstänze [klick]
    Einfache Bewegungen ohne feste Reihenfolge, der Ablauf kann sich an dem Liedtext orientieren.
  • Mottotänze / Thementänze [klick]
    Tänze, bei denen ein Motto/Thema umgesetzt wird. Das Motto/Thema kann sich auf Bewegungen, Ereignisse oder Anderes beziehen.
  • einfache Showtänze
    Einfache und leicht komplexe Tänze, die sich auf ein konkretes Lied beziehen, eine festgelegte Bewegungsabfolge über das gesamte Lied haben (Choreografie) und einen Unterhaltungswert für Zuschauer bieten.
    Die Komplexität: Nahezu alle Tänze werden auf der Stelle getanzt, alle Gruppenmitglieder tanzen synchron (Bewegungen können aber nach Leistungsfähigkeit differenziert werden (inklusiv).
     
  • Tänze mit Requisiten (meist auch als Showtanz geeignet)
    Es kommen Requisiten zum Einsatz.  Tanzen mit Materialien erhöht den Anspruch an Motorik, Koordination und Aufmerksamkeit.
     
  • Tanz-Shows 
    Eine Tanz-Show fordert eine deutliche erhöhte Kondition und Konzentration. Unsere Shows dauern ca. 60 Minuten, es gibt keine Pausen. Die Gruppe ist von Anfang bis Ende aktiv auf der Bühne. Man kann die Show auch in Blöcke aufteilen, die dann von verschieden Gruppen getanzt werden.
    > Die Tausendfüßler lassen die Vampire tanzen [klick]
    > Die Tausendfüßler Tanzpiraten [klick]
    > Disco-Dance-Show, die Tausendfüßler tanzen durch die Jahrzehnte [klick]
     
  • Choreografie für Paare und Formation [klick in Arbeit]

 

~ Showtänze für Alle

  • Alexandra Stan & Inna - We Wanna (ft Daddy Yankee)
    [Choreografie] :: [Erklärvideo]
  • Arash - She Makes Me Go
    [Choreografie] :: [Erklärvideo]
  • Arash - She Makes Me Go Version leicht
    [Choreografie]
  • DJ Bobo - Fiesta Loca
    [Choreografie] :: [Video]
  • Footlose - Blake Shelton
    [Choreografie 1.3] :: [Video]
  • Jennifer Lopez - on the floor
    [Choreografie] :: [Video] :: [Erklärvideo]
  • Christina Aguilera, Missy Elliot - Car Wash
    [Choreografie]
  • 7 Zwerge - Zwergen Hop Hip (Filmmusik)
    [Choreografie]
  • Tony Holiday - tanze Samba mit mir
    Läufer [Choreografie] :: sitzen [Choreografie]
  • DJ Bobo - Tarzan Boy
    [Choreografie]
  • High School Musical - We're All In This Together
    [Choreografie]
  • Stefan Raab - Probiers mal mit Gemütlichkeit
    [Choreografie]
  • Saturday Night Fever - Musical Version
    [Choreografie] :: [Erklärvideo]
  • Crazy Frog - Axel F
    [Choreografie]
  • Miss Waikiki-Song Traumschiff Surprise (Filmmusik)
    [Choreografie] :: [Video] :: [Erklärvideo]
  • DJ Bobo - Respect Your Self 
    [Choreografie 2.0] :: [Video]
  • DJ Bobo - Ole Ole 
    [Choreografie] :: [Video]
  • DJ Bobo - Chiaua
    [Video]
  • DJ Bobo - Man in the Mirror
    [Video] :: [Erklärvideo]

~ Showtänze im Sitzen / Rollstuhl

Fast alle Choreografien vom Tausendfüßler Club lassen sich auch im Sitzen tanzen. Es gibt aber auch spezielle Choreografien, die für das Tanzen im Sitzen entwickelt wurden. Die finden Sie hier.

  • Christina Aguilera+ Missy Elliot - Carwash [klick]
     
  • Hamlisch - One (Musical "A Chorus Line")
    Tanz mit Zylinder [Choreografie]
  • Tony Holiday - tanze Samba mit mir
    Läufer [Choreografie] :: sitzen [Choreografie]
  • TOP - Carusel [Choreografie]
  • Johanna von Koczian -Das bisschen Haushalt (Remix 2003)
    [Choreografie V1.9] :: [Video in Planung]
  • SisterAct - I will Follow him  [Choreografie]

~ Showtänze mit Materialien

  • Sheeba  - Kung Fu Fighting
    Schaltanz [making off] :: [Choreografie V1.3]
    [Video] :: [Erklärvideo]
  • Christina Aguilera, Missy Elliot - Car Wash
    Tanz mit Eimern und Lappen [Choreografie]
  • Video Kids - Woodpeckers From Space (2007 Radio Edit)
    Handpuppen [Making of] :: [Choreografie] :: [Video]
  • Hamlisch - One (Musical "A Chorus Line")
    Tanz mit Zylinder [Choreografie V1.6] :: [Video] 

~ Party- und Clubtänze

  • Markus Becker - Rotes Pferd [Choreografie V1.2]
  • Markus Becker - Bunte Kuh [Choreografie V1.3] :: [Video]
  • Tim Toupet - Schöner Tag [Choreografie]
  • DJ Ötzi - Burger Dance (2003)
  • Olaf Henning - Cowboy Und Indianer
  • Rednex - Cotton Eye Joy
  • Rex Gildo – Fiesta Mexicana [Choreografie]

~ Animation und Mottotänze

  • Keferloher Musikanten - Oktoberfest Landler
    Schuhplattler [Choreografie] :: [Erklärvideo]
  • Strauss - Poule Fledermaus Quadrille
    Française [Choreografie Läufer + Sitztanz] :: [Choreografie Rollie]
  • Party Band feat. Alexandra - Kalinka [Video in arbeit]
  • Rednex - Cotton Eye Joy [Video in arbeit]

~ Kinder Show- und Mimachtänze

Viele der Tänze und Lieder aus den anderen Kategorien eigenen sich auch für Kindergruppen.
Hier eine Liste mit Tänzen und Lieder speziell für Kinder, die aber auch Erwachsenen Spaß machen.

  • Tschu Tschu Wa (Markus Becker) [Video]
  • Rheinländer - Wicki 
  • Kopf und Schulter, Knie und Fuß -  W. Hering + B. Meyerholz (klitzekleine Riesen) [Choreografie]
  • Kate Yanai - Bacardi Feeling[klick]
  • Volker Rosin - das Lied über mich 
  • Kuby und Mosaro - Körperzellenrock
  • 7 Zwerge - Der Zwergenmarsch (Filmsoundtrack Otto-Film)
  • Markus Becker - Kommt Aus Euren Häusern Raus
  • Peter Alexander - wir haben ein Klavier 
  • Gummibär - Ich bin dein Gummibär