eine Muh, eine Mäh

für Läufer: ja
im Sitzen möglich: bedingt
für Kinder: ja
für Erwachsene: ja
Kategorie: Animations- und Mottotanz
Weihnachtstanz

Hintergrund Informationen

Das Lied erschien 1914 zunächst unter dem Titel "Der Weihnachtsmann kommt". Erst später setzte sich der Titel "Eine Muh, eine Mäh"   durch. Geschrieben wurde es 1914 von Wilhelm Lindemann.
Es gibt verschiedene Interpreten, die dieses Lied aufgenommen haben.
Wir haben uns für die Version von Simone Sommerland entschieden.
Unsere Choreografie ist aber auch auf andere Versionen anwendbar, wie zum Beispiel die Version von Wolfgang Petry.

Choreografie als PDF

Choreografie als PDF [klick]

Erklärvideo

Liste der Tänze auf Weihnachtsmusik

Chronik Auftritte Weihnachten

Die Tausendfüßler treten bei verschiedenen Weihnachtsfesten und -märkten auf.
Dafür haben wir spezielle Weihnachtstänze, zum Zuschauen und Mitmachen.
Höhepunkte sind unser Glockentanz (DJ Bobo - It's Chrsitmas Time) und Schneeballtanz (Mr President - Coco Jambo Xmas), außerdem ein Glockentanz, bei dem das Publikum mitmachen kann..

> Chronik unser Auftritte an Weihnachten [hier klicken]